Herzlich willkommen zur Bewerbung für ein Edith Saurer Forschungsstipendium.

Bitte beachten Sie folgende Vorgangsweise für Ihre Einreichung:
  1. Um einreichen zu können müssen Sie registriert sein.
  2. Nach der Registrierung melden Sie sich bitte mit Ihren Zugangsdaten an.
  3. Wählen Sie den Menüpunkt „Antrag einreichen“.
  4. Füllen Sie das Onlineformular aus und laden Sie Ihre Unterlagen im PDF-Format hoch.
Bitte beachten Sie:
  1. Das PDF soll Ihre Unterlagen in dieser Reihenfolge enthalten:
    - Forschungsdesign (ca. 60.000 Zeichen inkl. Leerzeichen, Time New Roman 12 Pkt. 1,5 zeilig)
    - Informationen über den Stand bisheriger Vorarbeiten
    - Quellen- und Literaturverzeichnis
    - Zeit- und Arbeitsplan
    - Angaben über eventuell bereits gewährte Stipendien und (Förder-)Preise von anderen Institutionen
    - Lebenslauf, aus dem die persönlichen und beruflichen Verhältnisse der Bewerberin / des Bewerbers und der akademische Abschluss (Ph.D.) ersichtlich sind
  2. Der Name dieser PDF Datei muss aus Ihrem Familiennamen und Vornamen bestehen: Musterfrau_Marianne.pdf.

Bitte beachten Sie: Eine Zwischenspeicherung der Daten ist nicht möglich, bereits eingegebene Daten gehen verloren, wenn Sie den Eingabevorgang unterbrechen. Bereits eingereichte Anträge können aber in Ihrem individuellen Benutzerkonto bis Bewerbungsschluss korrigiert, ergänzt und ausgedruckt werden.

Wir werden Sie Anfang kommenden Jahres zuverlässig über das Ergebnis der Begutachtung informieren.

Sollten Sie Fragen haben oder Hilfe benötigen zögern Sie bitte nicht, uns per Mail oder telefonisch zu kontaktieren:
E-Mail: edithsaurerfonds@akwien.at
Tel.: +43 (0) 1 501 65 – 13778